Unsere Geschichte

EI Sturdza ist ein unabhängiger Vermögensverwalter mit traditionell enger Verbindung zu den Anlegern. Im Jahr 1999 gegründet, sind wir Teil der von Eric Sturzda persönlich geführten Schweizer Private-Banking-Gruppe.

Unsere Verwurzelung im Privatbanking gibt uns eine ganz besondere Perspektive und ist für uns ständige Motivation, die Anleger ins Zentrum jeder wichtigen Entscheidung über unsere Fonds und Portfoliomanager zu stellen. Unsere Erfolgsgeschichte bei der Auswahl von Experten für das Portfoliomanagement ist ein Beleg für die konsequente Beachtung dieses Ideals.


Die Private-Banking-Gruppe ist ebenfalls extrem kundenorientiert und verzichtet auf alle Formen von Investmentbanking, Retail-Banking oder gewerblicher Kreditvergabe. Als Gruppe umschiffen wir auf diese Weise die Risiken, die zur weltweiten Finanzkrise geführt haben. 


Privatbanking basiert auf Vertrauen, Verständnis und Respekt, und dieselben traditionellen Prinzipien gelten für uns auch bei unserer Tätigkeit als Vermögensverwalter. Indem wir die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden beachten, können wir vertrauensvolle, lang anhaltende Beziehungen aufbauen.


EI Sturdza Investment Funds ist unser Markenname. Er umfasst E.I. Sturdza Strategic Management Limited (EI Sturdza) als den Investmentmanager für die Teilfonds von E.I. Sturdza Funds plc. und E.I. Sturdza Investments Limited (mit Sitz in London) als eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Eric Sturdzas Private-Banking-Gruppe.